Preise für Übersetzungen

Preise für Übersetzungen in Karlsruhe

Übersetzungen werden bei uns generell nach der übersetzten Textmenge (=Zieltext) nach Normzeilen abgerechnet.

Normzeilen à 55 Anschläge:

Eine Normzeile (sie wird gelegentlich auch Standardzeile genannt) besteht bei uns immer aus 55 Anschlägen. Dabei bestehen Anschläge aus Buchstaben, Zahlen, Satzzeichen und selsbt Leerstellen – d.h. fast alle Tasten auf der Tastatur, die “angeschlagen” werden. Bei Preisvergleichen mit unserer Konkurrenz sollten Sie immer beachten, dass andere Übersetzer und Übersetzungsbüros vielfach eine Normzeile nach 50 Anschlägen berechnen. Unsere Zeilenpreise erfahren Sie per Email.

Fast alle Textarten werden nach Zeilenpreis kalkuliert bzw. abgerechnet. Bei Übersetzungen von Microsoft Excel-Tabellen, PowerPoint-Folien, HTML-Texten oder DTP-Texten weichen wir von dieser Zählung ab, da solche Übersetzungen zeitaufwendig sind. Entweder erstellen wir hier ein Pauschalangebot, rechnen nach Zeitaufwand ab oder wir berechnen einen Aufschlag. Pauschalpreise sind auch üblich bei größeren Übersetzungen.

Mindestauftragswert

Wie überall gibt es auch bei uns einen Mindestauftragswert. Bitte bedenken Sie, dass auch bei kurzen Übersetzungen E-Mails versandt und Rechnungen geschrieben werden müssen. Unser Mindestauftragswert beträgt aktuell günstige 30 Euro zzgl. Mehrwertsteuer.

Preisvereinbarungen

Bei einem vertraglich festgelegten Übersetzungsvolumen kann ein reduzierter Zeilenpreis vereinbart werden.

Startseite

Schnellkontakt:
Tel.: (07 21) 9 68 31 46
oder per E-Mail

Fachübersetzungen

ÜbersetzerÜbersetzer