Muttersprachler  - Übersetzer  - native speakers

Übersetzung Ihres Abitur-Zeugnisses

Sie haben das Abiturzeugnis und benötigen eine Übersetzung?

Dann kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen mit unserem Team, das seit über 20 Jahren besteht und ein umfangreiches Repertoire an Erfahrungen vorweist, weiter. Schicken Sie uns das Abitur-Zeugnis per E-Mail zu. Wir melden uns umgehend mit einem Angebot bei Ihnen. Unsere muttersprachlichen Übersetzer fertigen gerne beglaubigte Übersetzungen Ihres Abiturzeugnisses in den Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Rumänisch etc. an. Wir übersetzen auch Texte aus dem medizinischen, technischen oder juristischen Bereich.

Was ist das Abitur?

Doch was bedeutet der Begriff „Abitur”? Der Begriff stammt aus dem Lateinischen und bedeutet übersetzt „abgehen wollen”. Es bezeichnet den höchsten Schulabschluss in der Bundesrepublik Deutschland und wird auch „allgemeine Hochschulreife“ genannt. Tatsächlich steht auf jedem Abiturzeugnis lediglich „Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife“. Diese alternative Bezeichnung zeigt, welchem Zweck das Abitur dient, nämlich der Befähigung zum Studieren an Universitäten oder an Fachhochschulen.

Neben dem Abitur gibt es noch andere Formen der Hochschulreife. Zum einen gibt es die fachgebundene Hochschulreife und zum anderen die Fachhochschulreife. Beide Schulabschlüsse sind mit Einschränkungen verbunden. Die fachgebundene Hochschulreife ermöglicht die Aufnahme eines Studium bestimmter Studiengängen an Fachhochschulen und Universitäten. Die Fachhochschulreife ist der zweithöchste Schulabschluss. Er berechtigt die Aufnahme eines Studiums aller Studienfächer an allen Fachhochschulen. Ein Studium mit einer breiten Auswahl an Studiengängen ist meistens nur mit dem Nachweis eines Abiturzeugnisses möglich.

Bei unseren Nachbarn in Österreich, der Schweiz sowie anderer Länder wird der Begriff „Matura“ verwendet, z.B. auch in Italien (maturità) oder Polen (matura), Bulgarien oder Ungarn. Die deutsche Übersetzung von Matura bedeutet „Reife“ und stammt wie der Begriff „Abitur“ ebenfalls aus dem Lateinischen.

Was muss ich tun, um das Abiturzeugnis zu erhalten?

Um das Abiturzeugnis zu erhalten, müssen zuerst alle Abiturprüfungen erfolgreich bestanden sein. Diese Prüfungen werden in vier oder fünf Fächern abgelegt. Die Ergebnisse jeder einzelnen Prüfung gehen zu einem Drittel in die Durchschnittsnote ein. Die Prüfungen werden sowohl schriftlicht als auch mündlich abgelegt.

Abiturprüfungen bestehen nicht ausschließlich aus schriftlichen oder mündlichen Prüfungen, sondern können in den meisten Bundesländern auch teilweise durch sogenannte „Besondere Lernleistungen“ ersetzt werden. Darunter zählen sogar bei besonderen sportlichen Begabungen ein Bundeswettbewerb oder eine mehrseitige Facharbeit, die der einer Seminararbeit an einer Universität gleicht. So werden früh Vorkehrungen getroffen, sich auf das Studentenleben vorzubereiten.

Startseite

Schnellkontakt:
Tel.: (07 21) 9 68 31 46
oder per E-Mail

Fachübersetzungen

ÜbersetzerÜbersetzer